Telefon 0234 9490717 antje@gesundheitsgemeinschaft.de

Die Breuß Massage

Energetische Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Breuß

Woher kommt die Breuß Massage?

Der Elektriker Rudolf Breuß (1899 – 1990) aus Bludenz in Österreich praktizierte als Heiler und Volksmedizin-Experte. Er entwickelte eine Heilfastenkur. In dem Buch von Jürgen Thomar- Heilfasten nach Rudolf Breuß, wird erklärt wie man diese Gemüsesaft- Kräuter Tee Kur anwendet. Danach entwickelte er diese sanfte nach ihm benannte Beuß Massage, denn viele seiner Klienten litten unter Rückenschmerzen. Er sagte, dass ein Grund für Rückenleiden unterverorgte Bandscheiben seien, die durch die Breuss Massage wieder besser versorgt werden. Auch eingeklemmte Nerven, werden nach der Massage wieder frei. Wir haben die Breuß Massage 1995 bei Harald Fleig gelernt und praktizieren sie seit dem in unserer Praxis und Seminaren.

Rudolf Breuß

Was bewirkt die Breuß Massage?

Die Breuß Massage ist eine sensible, energetisch manuelle Rückenmassage.Man kann viele Wirbelsäulenprobleme, wie Bandscheibenleiden, Hexenschuss usw. ganz leicht und ungefährlich mit sehr guten Erfolgsaussichten mit der Breuss-Massage behandeln

Die Breuß Massage leitet die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben ein. Rudolf Breuß ist davon ausgegangen, dass es keine „verbrauchten“, sondern lediglich „degenerierte“ Bandscheiben gibt. Bei sehr großen Wirbelsäulenproblemen, starken Schmerzen, ausgesprochen fester Muskulatur bzw. schwer verschiebbaren Wirbeln, ist die Breuß Massage eine ideale Vorbereitung für die nachfolgende DORN- Methode und als Entspannung danach. Die Breuss-Massage eignet sich auch hervorragend zur allgemeinen Entspannung und Vorbeugung und kann beliebig oft angewendet werden. Das für diese Massage eingesetzte Johanniskrautöl fördert die Regenerierung der Bandscheiben.

Für wen ist die Breuß Massage?

Für alle!

Interesse an wohltuenden Behandlungen und traditionellen Massagetechniken, Freude an der Arbeit mit Menschen und Einfühlungsvermögen sind Grundvoraussetzungen. Vorkenntnisse oder eine spezielle Ausbildung im Wellness-Bereich oder in der Physiotherapie sind nicht nötig. Dieser Workshop zielt auf eine wohltuende Massage und nicht unbedingt auf eine medizinische Indikation ab.

Die Breuß-Massage eignet sich hervorragend als Partnermassage. Sich mal wieder etwas Gutes tun und sich verwöhnen. Auf der einen Seite gibt man eine Massage und auf der anderen Seite empfängt man. Beides hat seine besondere Bedeutung und Berechtigung in einer partnerschaftlichen Beziehung. 

Breuß steht für eine wohltuende Wirkung auf Körper und Geist

Körper und Geist bilden eine Einheit, die untrennbar miteinander verbunden ist. Wer sich mental stark und energetisch fühlt, erbringt körperliche Höchstleistungen und fühlt sich sprichwörtlich wohl in seiner Haut. Die Breuß Massage stellt das Gleichgewicht von Körper und Seele her, sorgt für Balance und steigert das allgemeine Wohlbefinden spürbar. Richtig angewendet regt die Massagetechnik den Energiefluss im Körper an, wodurch Spannungen seelischer oder körperlicher Natur weichen und dem Wohlbefinden Platz machen. Die ganzheitliche Massage fördert die Energetisierung und setzt neue Kräfte frei.

Situationen und Momente, wo die Breußmassage auf jeden Fall angewandt werden soll:

Verkrampfungen und Verspannungen der Muskulatur und Schmerzen, Energetischen Blockaden und seelischem Ungleichgewicht, depressiven Verstimmungen, Angststörungen, explizit bei Angst vor Berührungen und Nähe, Hyperaktivität bei Kindern und Erwachsenen, Schlaflosigkeit und Schlafstörungen, nächtlicher Unruhe, allgemeine Probleme mit der Wirbelsäule.

Situationen und Momente, in denen die Breuß-Massage nicht angewandt werden sollte:

Schwere Osteoporose, Akuter Bandscheibenvorfall, Entzündungen an der Wirbelsäule, Brüche, frische Operationen

 

Wenn du dir, deinem Partner

oder einem lieben Menschen etwas Gutes tun willst.

Dann gibt es nur die Breuß Massage.

Immer ist die wichtigste Stunde die gegenwärtige, immer ist der wichtigste Mensch, der dir gerade gegenübersteht, immer ist die wichtigste Tat die Liebe.

von Meister Eckhart

Oder schreibe uns eine Nachricht

1 + 3 =