Telefon 0234 9490717 a.kordts@t-online.de

Seminare

Unsere Seminare sind aus unserer praktischen Arbeit entstanden. In der Praxis und in unseren Seminaren ist die persönliche Selbstverantwortung das Fundament  unserer Arbeit. Wir bieten seit 23 Jahren Fortbildung im Bereich der sanften Körpertherapie und der Energieheilung an. Sie richten sich an Menschen, die ihre therapeutischen Fertigkeiten erweitern wollen und an Menschen, die selbstverantwortlich und unabhängig Gesundheit und Lebensfreude in allen Lebensbereichen ausbauen möchten.

Weiterbildung

Weiterbildung zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und Lebensfreude

Gesunder Rücken, Kinesiolgie, Humor und Gesundheit, BodySense, Matrix Movement I-III, Sanfte alternative manuelle Therapien

Ausbildung

Körper-Energie-Therapeut*in

Sanfte Osteopathie

Matrix Movement – Quantenheilung

Aktuelles

Sommerangebot für Dorn/Breuß und Matrix Movement

Die Seminare Dorn/Breuß und Matrix Movement zusammen buchen und beide Methoden direkt im Alltag praktisch anwenden.

FrühbucherrabattDorn/Breuß-Methode und Matrix Movement  – gültig bis 04.09.2022 

Bitte hier klicken!smile

Ausbildung

Körper Energie Therapeut*in

In der Ausbildung zum Körper-Energie-Therapeuten verbinden wir einfache Grundlagen der sanften Gelenk und Wirbelsäulen-Therapie, mit der Kinesiologie und den Grundlagen aus der Energiemedizin. Während die Körpertherapie körperliche Beschwerden lindert, geht es in der Kinesiologie darum, die Ursachen, die zu den Beschwerden geführt haben, zu finden und wieder zu beheben. In der Körper-Energie Medizin geht es um beide Elemente des Menschen: den leiblichen Körper und das, was ihn umgibt, sein Umfeld. In der Anwendung geht es darum, beide Bereiche des Lebens mit anzuschauen und wieder in Fluss zu bringen.

Die Anwendungsbereiche von der Körper-Energie Medizin finden sich in gesundheitsorientierten Praxen, im Alltag, Beruf und im familiären Leben wieder.

Sanfte Osteopathie

Die Ausbildung vermittelt die Grundlagen der sanften Osteopathie. Sie ist in drei Blöcke aufgeteilt. Die vermittelten Techniken können direkt in der Praxis umgesetzt werden. Unsere Kollegin und Freundin, die Heilpraktikerin und Osteopathin Katja Eimermacher hat diese Kurse aus ihrem reichen Praxisschatz zusammengestellt. Diese Kurse sind nur für Therapeuten und Heilpraktiker geeignet.

Sanfte Osteopathie I – Sanfte Osteopathie über Spannungspunkte im Körper

Der Körper ist durchzogen von Faszien, die Organe, Muskeln und anderes Gewebe ummanteln. Diese haben alle wiederum Verbindungen zueinander.

Durch das Aufsuchen und Finden von Spannungspunkten und Bögen lassen sich Ungleichgewichte in diesem System lösen. So gibt es generelle Spannungsbögen, die sich durch den ganzen Körper ziehen.

Es gibt ferner Punkte, die mit denen man von der Ferne aus auf andere Stellen einwirken kann.

In diesem Seminar werden wir Grundsätze für die Behandlung des gesamten Körpers sowie einige speziell zugeordnete entfernte Punkte für die Behandlung der Wirbelsäule erlernen.

Sanfte Osteopathie II – Viszerale Osteopathie

Die Organe des Bauchraumes werden mit Techniken der viszeralen Osteopathie behandelt.

Zunächst wird ein kurzer Überblick über die Funktion und die Innervation sowie die arterielle Ver- bzw. die venöse Entsorgung der Organe gegeben. Es gibt Punkte, wie man jeweils die Organe finden kann. Außerdem gibt es Bewegungen, die jedes Organ macht, bzw. machen sollte.

In diesem Seminar erlenen wir Techniken zur Mobilisation und zur Funktionsverbesserung der inneren Bauchorgane.

Sanfte Osteopathie III – Craniosacrale Osteopathie

Der Kopf besteht aus etlichen Schädelknochen, die sich minimal bewegen können. Durch die Beweglichkeit der Schädelplatten wird über Ausdehnung und Zusammenziehen ein Pumpmechanismus ausgelöst, der dazu führt, dass der Liquor (Gehirnflüssigkeit) rhythmisch durch die Wirbelsäule gepumpt wird. Dadurch ergibt sich ein Rhythmus, den man im ganzen Körper, insbesondere aber im Kopf spüren kann.

Wir erlernen die Grundsätze des craniosacralen Systems und Techniken, zum allgemeinen Lösen craniosacraler Spannungen und Ungleichgewichte.

 

Matrix Movement - Quantenheilung

Matrix Movement I – III

Die Energiemedizin ist eine Informationsmedizin, die sowohl den Körper als auch den Energiekörper mit einbezieht. Der leibliche Körper besteht in seiner kleinsten Struktur aus Atomen, Wellen und Lichtteilchen. In der Biomatrix ist alles enthalten. Das, was uns krank macht und das, was uns wieder gesund macht.

In der Ausbildung zum Energie-Therapeuten/in lernen sie mit dieser Energie zu arbeiten.

Matrix Movement I – Aus eigener Kraft ( 1 Tag )

Im Basisseminar MM I lernen Sie den Zugang zu Ihrem Energiekörper kennen. Dieser Zugang ist zu vergleichen mit einem Fenster, das geöffnet wird, um wieder mehr frische Luft in den Raum zu bekommen. Immer wenn es uns gelingt, mit der Aufmerksamkeit auf das Herz oder in den gegenwärtigen Moment zu sein, sind wir gegenwärtig.

Inhalte: Herzachtsamkeit, Zwei Punktmethode, Zeitreisen, Heile Deinen Körper, Schmerzkörper Regulation

Matrix Movement II – ( 2 Tage )

In diesem Seminar werden die Themen Partnerschaft und Familie genauer unter die Lupe genommen. Unsere Gefühle und Emotionen sind wohl der wichtigste Part unseres Lebens. Das Gute an der Quantenheilung ist, dass wir nicht in die alten Filme und Geschichten reingehen müssen, um diese zu löschen. Alleine die Absicht und die Zeitreise mit Zahlen reicht aus, um positive Veränderungen zu schaffen.

Inhalte: Generationsreise, Emotionsregler, Deine Liebe heilt, Herzsammelpunkt aktivieren, Partnerschaft & Familie, eingeschlossene Gefühle lösen

Matrix Movement III- ( 2 Tage )

Im Anschluss Seminar werden alle Elemente aus den vorherigen Seminaren wiederholt und abgefragt. Dann geht es um die Arbeit mit Zahlen und neuen Dimensionen. Was ist der Unterschied einer Vision und einem Ziel? Auch geht es darum konkret aus der Fülle zu leben. Es werden Methoden der Aufstellungsarbeit und die Arbeit mit eingeschlossen Gefühlen vorgestellt.

Inhalte: Aufstellungsarbeit, Lebensaufgabe, Archetypen und Helfer, Arbeit mit anderen Dimensionen, Fernbehandlung, Chakrenausgleich im Liegen

Abschluss mit Zertifikat: Energie-Therapeut/in

Weiterbildung

Gesunder Rücken - Körpertherpie I

In diesem Seminar zeigen wir viele hilfreiche Übungen aus der Praxis. Was kann ich selber tun oder wie kann ich anderen schnell und effektiv bei Beschwerden helfen? Es werden die Grundlagen der Dornmethode und viele weitere sanfte Griffe und Übungen aus der Körpertherapie vermittelt.

Diese Übungen kommen aus der Volksmedizin und sind sowohl für den Laien als auch für den Therapeuten anwendbar.

Basisseminar: Gesunder Rücken & Gelenke: 1 Tag Samstag von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr  Dozentin: HP Antje Kordts

Seminar-Inhalte:

  • Natürlicher Beinlängenausgleich
  • Anatomie Wirbelsäule und Gelenke
  • Kontraindikationen- Worauf muss ich achten?
  • Prinzip der Dornmethode aus der Volksmedizin
  • Übungsprogramm für die Selbstanwendung

Dieses Seminar ist das Basisseminar für die Ausbildung in der Körper-Energie Therapie.

Körpertherpie II - Sanfte Chiro nach Marienhoff & Breußmassage

In diesem Fortbilungsseminar geht es um die Vertiefung der Wirbelsäulentherapien nach Dorn/Breuß und es werden die chiropraktischen Techniken nach Marienhoffgezeigt und gelernt. Diese sanfte ostfriesisische Chriopraktik ist eine sehr gute Ergänzung zur Dorn/Breuß Methode.

Anwendung der gesamten Wirbelsäule:

  • Iliosakralgelenk
  • Lendenwirbelsäule
  • Brustwirbelsäule
  • Halswirbelsäule
  • Speziell am Atlas

Anwendung an den peripheren Gelenken:

  • Rippenköpfchen
  • Schlüsselbein
  • Fibula
  • Radiusköpfchen
  • Atlaskorrektur
  • Verbindung zum Sammelpunkt
  • Wer ist der beste Therapeut?

Fortbildung Sanfte Chiro

Freitag von 17.00 – 21.00 Uhr

Samstag von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Dozentin: HP Antje Kordts

Quantenheilung - Matrix Movement

Der Körper ist ein Energiesystem, ein Netz von Verbindungen und Informationen. Unsere Erlebnisse und Erfahrungen bestimmen unsere Realität. Die Epigenetik ist die Lehre unseres Verhaltens, sie vermittelt uns derzeit, wie weit wir Einfluss auf uns selbst und unser Umfeld haben. Was sind die Glaubenssätze über uns selbst? Über unsere Familie, Freunde, Umwelt…

Jeder von uns hat einen perfekten Bauplan eine Matrix, wie er gehört und wie er ist oder werden kann.

Der Zugang zu diesem Feld liegt in uns selbst und in der Verbindung mit unserem Herzen.

Inhalte des Seminars:

  • Verbindung zum Sammelpunkt-Herzenergie
  • Heile deinen Körper
  • Arbeit mit Dimensionen
  • Archetypen und Helfer
  • Quantenheilung 2 Punkt Methode
  • Selbst- und Fernanwendungen

Dieses Seminar ist der Einstieg in die Energiemedizin für alle, die Quantenheilung kennen lernen möchten und das erste Seminar in der Ausbildung zur Energie-Therapeutin / Energie-Therapeut.

Kinesiologie | Sprache des Körpers

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich mit Bewegung beschäftigen und die Kinesiologie und kinesiologisches Testen kennenlernen wollen. Durch 20-jährige kinesiologische Arbeit in der Praxis werden die wichtigsten Techniken vorgestellt, damit sie direkt in der Praxis umgesetzt werden können.

Seminarinhalte

  • Kinesiologie als Biofeedbacksystem
  • Wie funktioniert der Muskeltest? • Selbsttests
  • Beinlängentest nach Kordts
  • Sympatikus – Parasympatikus – Ausgleich
  • Fingermodi – welche Therapieform unterstützt mich bei meiner körperlichen oder emotionalen Herausforderung
  • Nahrungsmittel und Medikamente austesten
  • Bewegungen mit den 5-Elementen der chinesischen Energielehre

Dieses Seminar läßt sich gut mit WMB I – BodySense kombinieren. Hier wird der Zusammenhang zwischen den Merdiansystem der chinesischen Energielehre und der Muskulatur deutlich.

Humor und Gesundheit
Es gibt Situationen, in denen einem scheinbar alles gelingt und ein Lachen Berge versetzen kann. Dann gibt es Momente, in denen einem alles negativ vorkommt und die Berge unüberwindbar erscheinen. Hier ist der Humor besonders wichtig, da er Wege für eine bessere Kommunikation eröffnet.
Ob im Beruf oder beim Einkaufen, es finden sich überall lustige Gelegenheiten, mehr Freude zu empfinden und humorvoller zu sein. Das Lachen ist dafür gedacht, um Stress abzubauen, Schmerzen und andere Symptome zu lindern und unzählige Glückshormone im Körper freizusetzten.In diesem Seminar schöpft die Heilpraktikerin und Clownin Antje Kordts aus 23 Jahren Berufserfahrung im Umgang mit Schmerzpatienten und stressbedingten Erkrankungen. Lernen Sie anhand von vielen praktischen Übungen, wie Sie diese lebensfrohe Seite in sich entfalten und in Ihren Alltag integrieren können.

  • Herz- Achtsamkeitstraining
  • Entdecke Deinen inneren Clown
  • Vom Zauber kleiner Glücksmomente
  • Ein bis zwei Requisiten sind genug
  • Tanzen in den 5 Elementen

 

BodySense

BodySense ist ein Bewegungskonzept, welches darauf ausgerichtet ist, die Bewegungen mit den 5 Naturereignissen Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser und positiven Gedankenbilder, zu verbinden und so die Elemente im Menschen ins Gleichgewicht zu bringen.  5 Minuten tägliches üben, reichen aus, um eine nachhaltige Wirkung auf Körper, Geist und Seele zu erreichen.

  • Einführung in die 5-Elemente Energielehre
  • BodySense – 12 Bewegungen zur Stärkung der Selbstregulation
  • Praktisches Üben der Bewegungen
  • Welche Herausforderungen will ich in meinem Leben meistern?
  • Coachingmöglichkeiten für Patienten und Therapeuten

Für Patienten zur Selbstanwendung und für Therapeuten zur Weitergabe dieser Übungsprogramme.

Leitung: Diplomsportlehrer Wolfgang Iwanowski

Dieses Seminar dient  auch als Einstieg für Therapeuten in das Wirbelsäulen – Meridian – Konzept nach Breidenbach /Iwanowski. Mehr Informationen unter www.wmb-konzept.de

Termine 2022

… unsere neue Seminare …

Veranstaltungen

Datum Zeit Veranstaltung
19.08.2022 - 20.08.2022 17:00 Kinesiologie I - Sprache des Körpers
Gesundheitsgemeinschaft Kordts – Iwanowski, Bochum NRW
27.08.2022 9:00 - 18:00 Lebensfreude und Humor
Gesundheitsgemeinschaft Kordts – Iwanowski, Bochum NRW
03.09.2022 - 04.09.2022 10:00 - 16:00 WMB® Schmerzkonzept
Terra Medica, Köln NRW
17.09.2022 - 24.09.2022 0:00 Sommerangebot 2022 - Frühbucherrabatt Dorn/Breuß-Methode und Matrix Movement
Gesundheitsgemeinschaft Kordts – Iwanowski, Bochum NRW
17.09.2022 10:00 - 18:00 Matrix Movement I
Gesundheitsgemeinschaft Kordts – Iwanowski, Bochum NRW
24.09.2022 10:00 - 18:00 Dorn Methode und Breuß Massage
Gesundheitsgemeinschaft Kordts – Iwanowski, Bochum NRW
22.10.2022 - 23.10.2022 10:00 - 17:00 BodySense Gesundheitsberater
Gesundheitsgemeinschaft Kordts – Iwanowski, Bochum NRW

Bald …

KörperTherapie I - Dorn/Breuß Methode

Datum: 17.09.2022
Zeit: 10-18 Uhr
Wo: Bochum

Matrix Movement I

Datum: 24.09.2022
Zeit: Samstag 10-18
Wo: Bochum

Kinesiologie I

Datum: 19.08.-20.08.2022
Zeit: Freitag 17-21 Samstag 10-18
Wo: Bochum

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video 20 sec Behandlung Dorn-Breuß zb

Wir Menschen denken oft, das sei zu einfach, um wahr zu sein. Wenn etwas wahr ist, dann muss es kompliziert, langwierig und teuer sein. Aber das stimmt nicht. Das Wahre ist immer einfach.

Jürgen Woldt, Gesundheitsforscher

Kursteilnehmer über uns

Quantenheilung als Handwerkzeug für ein selbstbestimmtes Leben

Antje, danke für Deine kompetente Begleitung und Hilfe auf meinem Heilungsweg.

Ich durfte erleben, wie Du, mit Herzenswärme und spielerischer kreativer Leichtigkeit Dein tiefgreifendes Heil-Kunde-Fachwissen anwendest, als energetische holistische Heilerin/ Therapeutin in den Behandlungen und auch als fähige engagierte Dozentin-/ Wissensvermittlerin. Du bist ein wahrer Segen im großen Quantenfeld der Heilungsmöglichkeiten für Mensch und Tier. Mit u. a. meiner Teilnahme an der Quantenheilungsmethode Matrix Movement I-III habe ich Dank Dir, ein effektives lebenslanges Handwerkzeug für ein selbstbestimmtes glückliches Leben bekommen.

Danke, dass es Dich gibt und Du Deine Berufung lebst.

Mit Lichtgrüßen, Silke Kröner

Hochzeitsreise auf Bali

Hallo, mein Name ist Heike und ich bin 54 Jahre alt. Ich möchte kurz von meiner Hochzeitsreise 2017 und meiner Erfahrung mit Matrix Movement / Quantenheilung berichten. Ich war 2017, nach meiner Hochzeit, das erste Mal bei Antje Kordts in einem Matrix Movement Basisseminar.
In dem Seminar habe ich gelernt, wie ich mir selber und andere energetisch helfen kann.
Die Quantenheilung basiert ja auf viele neue, erst in den letzten 15 Jahren gewonnenen, wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das machte mich neugierig und nach dem Motto.
Besser geht immer, habe ich mich zum Seminar angemeldet.
Ich hatte früher immer mal wieder Zahnprobleme und die Schmerzen waren so groß, dass ich die eine oder andere Wurzelbehandlung bekam.
Dann waren wir im Sommer nach dem Seminar, für 4 Wochen, auf Hochzeitsreise auf Bali.
Nach einer Woche bekam ich starke Zahnschmerzen und ich befürchtete das Schlimmste!
Ich wollte nicht zu einem Zahnarzt, den ich nicht kannte, noch dazu während meiner Hochzeitsreise!
Ich wendete also die Quantenheilung abends vor dem Schlafengehen und morgen nach dem Aufwachen an. Dann nochmal tagsüber. Ich war sehr über das Ergebnis erstaunt. Die Zahnschmerzen waren vollkommen verschwunden und sind bis heute nicht wieder gekehrt.

Heike, 54 Jahre alt

Meine Erfahrung mit Matrix Movement – Quantenheilung

Wenige Wochen nach dem Matrix Seminar habe ich im Urlaub eine ganz beeindruckende Erfahrung mit der Matrix Methode gemacht:

Ich war viel zu Fuß unterwegs und bin mittags an einem hohen Bordstein heftig umgeknickt. Zuerst konnte ich gar nicht aufstehen und es tat höllisch weh. Nach einiger Zeit des Ausruhens schien es aber wieder zu gehen und so wollte ich mir meine kleine 6-km-Abendwanderung nicht nehmen lassen. Schon unterwegs merkte ich, dass es von Schritt zu Schritt schmerzhafter wurde und ich die letzten Meter nur noch unter heftigster Anstrengung bewältigen konnte.

Als ich in der Ferienwohnung war, ging nichts mehr. Ich konnte selbst zur Toilette nur noch auf einem Bein hüpfen und hatte selbst im Ruhezustand solche Schmerzen, wie nie zuvor. Ich wähnte mich schon in der Notaufnahme des Krankenhauses am nächsten Tag. Da ich aber ja nichts zu verlieren hatte, habe ich zunächst abends eine Matrix-Selbstbehandlung vorgenommen und morgens nach dem Aufstehen noch einmal.

Die Schmerzen waren über Nacht kein bisschen besser geworden. Am Vormittag legte ich mich noch einmal ins Bett zurück. Als ich dann nach einer Stunde wieder aufstand, war es, als sei nie etwas gewesen. Ich konnte vollkommen schmerzfrei wieder laufen und hatte von dem Moment an keinerlei Beschwerden mehr.

Unfassbar!
Ich bin zu tiefst beeindruckt 🙂

Carina

Kontakt

GESUNDHEITSGEMEINSCHAFT
Naturheilpraxis und Seminare

Antje Kordts, Heilpraktikerin
Wolfgang Iwanowski, Diplomsportlehrer
Dr.-C.-Otto-Str. 134
44879 Bochum
Telefon 0234  9490717

a.kordts@t-online.de
oder w-iwanowski@unitybox.de